Jagdhunde & Nachsuche

Der Jagdhund ist ein treuer Begleiter der Jäger.
Jagdhunde

Er erfüllt auch heute noch, wichtige und nicht durch moderne Technik zu ersetzenden Aufgaben. Die Jäger sind gesetzlich verpflichtet, brauchbare, also jagdlich ausgebildet und geprüfte, Jagdhunde entsprechend des Einsatzzweckes, für das jeweilige Jagdrevier vorzuhalten. Diese sehr zeitintensive Hundearbeit ist auch Teil des jagdlichen Brauchtums.


Wir werden auf dieser Seite verschiedene Jagdhunderassen unserer Mitglieder und Freunde porträtieren.
Denn Jäger sind auch nur Menschen und so kommt es leider in seltenen Fällen auch dazu, dass Wild nicht sofort tödlich getroffen wird. Wir sind deshalb verpflichtet, eine Nachsuche durchzuführen, bei der geprüfte Hunde eingesetzt werden. Sofern die Hunde an ihre Grenzen kommen, kommen sog. Spezialisten nämlich „Schweißhunde“ zum Einsatz. In unserem Verein sind mehrere Mitglieder, die Schweißhunde ausbilden und führen.

Schwei_hund_bei_der_Arbeit

Während der Nachsuche ist es auch hin und wieder notwendig, Reviergrenzen zu überqueren. Dazu berechtigt sind laut §29 LJagdG (zu §22 a BJagdG) nur bestätigte Schweißhundeführer. Ihnen ist es gestattet mit Hund und Schusswaffe ohne Rücksicht auf Jagdbezirksgrenzen die Nachsuche durchzuführen.


Ein anerkanntes Nachsuchengespann und bestätigter Schweißhundeführer ist Gert Mürmann, der für Nachsuchen im Raum Wittenberg zur Verfügung steht.
Herr Mürmann ist, unter 0179 5228059 zu erreichen. Bitte eine Nachricht per Mailbox, SMS oder WhatsApp hinterlassen, Herr Mürmann wird sich melden und die Nachsuche organisieren.

 
Jagdhunde

Deutsch Kurzhaar Ari

Name: Ariadne von der MainruheAri

 

Verein: Kurzhaar Kurhessen

 

Rasse: Deutsch Kurzhaar

 

Besonderheiten: hochelegante Vorstehhündin

 

Funktion: Vorstehhund zum Stöbern, für die Wasserarbeit, die Schweißarbeit und die Feldarbeit.

 

Größe & Gewicht: 62cm / 25kg

 

Fell & Farbe: schokobraunes, kurzhaariges Fell mit Brustfleck und Behänge mit Teufelshörnchen

 

Charakter: Ari ist eine sehr führerbezogene Jagdhündin, ein ausgesprochener Familienhund. Sie jagt weiträumig und ausdauernd. Am Wild zeigt sie wie ihre Mutter Alma keine Scheu und besitzt eine hohe Wildschärfe. Ari ist eine sehr aufmerksame und anhängliche Hündin, die stets gehorsam ist.

 

Anforderungen: Als ausgebildeter Vorstehhund ist Ari ein Jagdbegleiter, der zu einfachen Nachsuchen, bei der Niederwildjagd, bei der Wasserjagd und als Stöberhund eingesetzt wird.

 

Voraussetzung: erfolgreich ablegte Jagdprüfungen Gehorsam / Bringen / Wasserarbeit / Schweißarbeit / Stöbern

 

Deutsch Kurzhaar Alma

Name: Alma vom FriedewaldAlma

 

Verein: Kurzhaar Kurhessen

 

Rasse: Deutsch Kurzhaar

 

Besonderheiten: V 1 - Hündin (Zuchtschau mit Bestnote)

 

Funktion: Vorstehhund zum Stöbern, für die Wasserarbeit, die Schweißarbeit und die Feldarbeit.

 

Größe & Gewicht: 61cm / 27kg

 

Fell & Farbe: Dunkelbraunes kurzhaariges Fell mit sehr schönem Pigment und Brustfleck.

 

Charakter: Alma ist eine sehr zuverlässige und führige Jagdhündin, ein lieber Familienhund. Sie besitzt ein hohe Jagdpassion und ist sehr verträglich mit anderen Hunden. Sie jagt ausdauernd und mit einer sehr guten Nase. Am Wild zeigt sie keine Scheu und besitzt eine hohe Wildschärfe. Sie hat einen jagdhundetypischen Bewegungsdrang und ist entsprechend nur für Jägerhaushalte geeignet. Sie hat einen Vorwärtsdrang und ist ein treuer Begleiter der sofort auf Gefahren reagiert und die Familie beschützt.   

 

Anforderungen: Als ausgebildeter Vorstehhund ist Alma ein Jagdbegleiter, der zu einfachen Nachsuchen, bei der Niederwildjagd, bei der Wasserjagd und als Stöberhund eingesetzt wird.  

 

Voraussetzung: erfolgreich ablegte Jagdprüfungen Gehorsam / Bringen / Wasserarbeit / Schweißarbeit / Stöbern 

Deutsch Kurzhaar Alvaro

Name: Alvaro von der MainruheAlvaro

 

Rasse: Deutsch Kurzhaar

 

Besonderheiten: ruhiger Vorstehrüde mit artuntypischen kurzem Fang.

 

Funktion: Vorstehhund zum Stöbern & Schweißarbeit.

 

Größe & Gewicht: 63cm / 28kg

 

Fell & Farbe: schokobraunes, kurzhaariges Fell mit weißen Pigmenten am Fang

 

Charakter: Alvaro hat ein sehr ruhiges und ausgeglichenes Wesen. Einen perfekten Umgang mit Kindern und Artgenossen lag uns sehr am Herzen und dies zeigt er uns jeden Tag. Er wird bei uns als vollwertiges Familienmitglied geführt. Durch seine ruhige Art ist er für meine Nachsuchen gut geeignet.   

 

Anforderungen: Nachsuchen & Stöbern im Feld- & Waldrevier, 

 

Voraussetzung: erfolgreich ablegte Jagdprüfungen Gehorsam / Schweißarbeit / Stöbern

Hannoverscher Schweißhund Brösel

Name: Benedict vom MoorhofHS

 

Rufname: Brösel

 

Verein: Hirschmann e.V.

 

Rasse: Hannoverscher Schweißhund

 

Besonderheiten: in Ausbildung

 

Funktion: Nachsuche

 

Größe & Gewicht: 65cm / 45kg

 

Fell & Farbe: dichtes glattes Fell / hirschrot

 

Charakter: Brösel ist noch sehr verspielt und teilweise tapsig in seiner Art. Auch er liebt es zu Kuscheln, ist jedoch sehr neugierig und sobald Herrchen den Raum verlässt sofort hinterher. Man hat ihm aber schon von Beginn an die gute Nase, die einem HS bereits in die Wiege gelegt wird, angemerkt. Übungsfährten arbeitet er zielstrebig und unaufhaltsam aus, auch wenn diese bei seiner Größe und Kraft ab und an schweißtreibend sein können. Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass der Hannoversche Schweißhund absolut verfressen ist. Es gibt kein natürliches Sättigungsgefühl bei dieser Rasse. Es wird alles „eingesaugt“ was ihrer Meinung nach zum Fressen geeignet ist. Wenn er dich jedoch mit seinem noch welpenhaften Gesicht ansieht, die Stirn in Falten zieht und die großen Augen dich schon fast flehend ansehen, wird jedes Frauenherz weich und er bekommt doch noch sein Leckerli.
Anzumerken ist: Ein HS ist zwar sehr anhänglich, sanftmütig und teilweise verspielt, aber als Familienhund nicht geeignet!

 

Anforderung: Nachsuchen-Spezialist auf ungeklärte Schüsse über dessen Schweißspur, oftmals über mehrere Tage und dutzende Kilometer 

Hannoverscher Schweißhund Lota

 

Name: Lota Vlci PotokLota

 

Verein: Schweißhundeverein Deutschland e.V.

 

Rasse: Hannoverscher Schweißhund

 

Besonderheiten: Vor- und Hauptprüfung

 

Funktion: Nachsuche

 

Größe & Gewicht: 52cm / 32kg

 

Fell & Farbe: dichtes glattes Fell / dunkel gestromt

 

Charakter: Lota ist ruhig, ausgeglichen und sehr liebevoll im Umgang mit allen Mitgliedern der Familie. Mit anderen Jagdhunden verträgt sie sich sehr gut. Zwar ist der Wald ihr bevorzugtes Umfeld um ihre Neugier zu befriedigen, aber sie begleitet die Familie auch beim Paddeln, im Wohnmobil und 24h auf der Fähre. Geräusche und Menschenansammlungen kann sie sehr gut kompensieren. Sie beansprucht das Privileg, die "Hauptfrau" zu sein, ist absolut Herrchen-bezogen, akzeptiert Frauchen aber gleichermaßen in der Freizeit wie bei der Jagd.

 

Bei Nachsuchen ist sie ruhig und konzentriert und nach der Arbeit wieder absoluter Familienhund. Die Trennung gelingt Lota hervorragend.
 

Anforderungen: Nachsuchen-Spezialist auf ungeklärte Schüsse über dessen Schweißspur, oftmals über mehrere Tage und dutzende Kilometer.

 

Voraussetzung: erfolgreich abgelegte Vorprüfung / Schweißhundeprüfung

Hannoverscher Schweißhund Neele

Name: Mamba vom Hoopter Elbdeich Neele

 

Rufname: Neele

 

Verein: Hirschmann e.V.

 

Rasse: Hannoverscher Schweißhund

 

Besonderheiten: bestätigter Schweißhund mit Dienstausweis

 

Funktion: Nachsuche

 

Größe & Gewicht: 52cm / 38kg

 

Fell & Farbe: dichtes glattes Fell / dunkel-hirschrot gestromt

 

Charakter: Nelle ist eine ruhige und völlig ausgeglichene Hündin. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen und am Abend von Frauchen auf der Couch gekrault zu werden. Frauchen "duldet" sie als Teil der Familie. Ansonsten ist sie, genau wie unser anderer HS, absolut Herrchen bezogen. Mit unseren anderen Hunden verträgt sich Neele hervorragend, jedoch lässt sie schon gern mal (meist nach einer erfolgreichen Nachsuche) die Diva durch. Nachsuchen geht sie extrem ruhig, fast schon gelangweilt an. Ist sie einmal auf der Fährte, lässt sie sich durch nichts ablenken.

 

Anforderungen: Nachsuchen-Spezialist auf ungeklärte Schüsse über dessen Schweißspur, oftmals über mehrere Tage und dutzende Kilometer.

 

Voraussetzung: erfolgreich abgelegte Vorprüfung / Schweißhundeprüfung 

 

Hannoverscher Schweißhund Pheli

Name: Ophelia vom Laußnitzer JägerhofPheli

 

Verein: Schweißhundeverein Deutschland e.V.

 

Rasse: Hannoverscher Schweißhund

 

Besonderheiten: in Ausbildung

 

Funktion: Nachsuche

 

Größe & Gewicht: 55cm / 33kg

 

Fell & Farbe: dichtes glattes Fell / Hirschrot gestromt mit Maske

 

Charakter: Pheli ist eine sehr verspielte und neugierige Hündin. Sie liebt es mit unserem Malinoi Rüden bei ausgiebigen Spaziergängen, zu spielen und zu toben.  Sie ist sehr eigenwillig und gehorsam, jedoch ist ihre Gehorsamkeit manchmal etwas verzögert und man hat das Gefühl,  sie überlegt 2-3 Sekunden…mach ich es oder nicht. Dabei hält sie ihren Kopf etwas schräg und schaut liebevoll ihr Herrchen an. Am Ende befolgt Pheli immer den Ruf ihres Herrchens.

Zudem hat Ophelia einen sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt ihrer Familie gegenüber und zeigt dies durch Imponiergehabe.
Lange Schmuseeinheiten und viel Zuwendung genießt Pheli in vollen Zügen und möchte eigentlich immer an der Seite von ihrem Herrchen sein. Zur Not reicht aber auch ein anderes Familienmitglied,  Hauptsache sie ist nicht allein. 
Auf den Übungsfährten hat sie einen unheimlichen Finderwillen, welcher sie zum Ziel führt. Dabei arbeitet sie sehr zielstrebig und ausdauernd. 
Ihre feine Nase zeigt sich zum Beispiel, im “Lesen” und Auswerten der Schlammrückstände am Radkasten vom Jeep, nach einer Revierrunde. 
 

Anforderungen: Nachsuchen-Spezialist auf ungeklärte Schüsse über dessen Schweißspur, oftmals über mehrere Tage und dutzende Kilometer.

 

Voraussetzung: erfolgreich abgelegte Vorprüfung / Schweißhundeprüfung

Rauhaarteckel Polly

Name: Polly vom MühlenbergPolly

Verein: Verein-Jagd Teckel e.V. 


Rasse: Rauhaarteckel 


Besonderheiten: Dackel halt!


Funktion: Nachsuche


Prüfungen: Brauchbarkeit Baujagd, Schweißarbeit

 

Größe & Gewicht: 29 cm / 7,7 kg


Fell & Farbe: dichtes raues Fell / saufarben


Charakter: Polly ist eine sehr selbstbewuste, aber auch sehr kontaktfreudige Hündin. Ist sie der Meinung, dass sie etwas nicht möchte, dann kommt der sture Dackel durch. 
Sie ist sehr Kinderlieb und auch Fremden gegenüber sehr aufgeschlossen. Gibt es beim Erstkontakt die geforderten Streicheleinheiten, wird man sie kaum mehr los.
Jagdlich ist Polly eine sehr gute und zuverlässige Stütze, wenn es um Nachsuche geht.
Sie wird ausschließlich zur Nachsuche eingesetzt und zeigt einen sehr guten Finderwillen.

 

 
Gebäudereinigung Danzer GmbHPielorz EstrichbauAnhalt ParkettEcofloorMüller BohrtechnikHVG-UmzügeWGMFliesenleger Bantel & Weinhold GmbH & Co. KGHeiMömycare
 
Pielorz EstrichbauAnhalt ParkettEcofloorMüller BohrtechnikHVG-UmzügeWGMFliesenleger Bantel & Weinhold GmbH & Co. KGHeiMömycareGebäudereinigung Danzer GmbH
 
Anhalt ParkettEcofloorMüller BohrtechnikHVG-UmzügeWGMFliesenleger Bantel & Weinhold GmbH & Co. KGHeiMömycareGebäudereinigung Danzer GmbHPielorz Estrichbau
 
EcofloorMüller BohrtechnikHVG-UmzügeWGMFliesenleger Bantel & Weinhold GmbH & Co. KGHeiMömycareGebäudereinigung Danzer GmbHPielorz EstrichbauAnhalt Parkett